Duende…Oder die Ekstase der Flamenco Tänzerin

In Malaga besuchten wir 2017 ein Flamenco-Museum. Wir erfuhren, dass abends ein Flamenco Tanz stattfinden sollte. Den wollten wir uns nicht entgehen lassen. Die Ekstase, in die die Flamenco Tänzerin dabei gerät, nennt man Duende.

Im Keller des Museums fand die Aufführung statt. Wir waren begeistert. Meine XPro2 musste ich aber auf ISO 3200 hochfahren, um den Tanz einzufangen. Mein Zeiss Objektiv fing die Szenerie top ein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s